Die drei besten Fotolocations auf Neufundland

Im Mai 2019 habe ich mit meinem Vater eine zweiwöchige Reise nach Neufundland gemacht. Unser Ziel war es, die besten Fotolocations ausfindig zu machen und gemeinsam eine tolle Zeit zu haben. Hier meine drei Favoriten…

Fotolocation 1: Tablelands, Gros Morne Nationalpark Die Tablelands sind ein ganz besonderer Ort… Denn hier findet man, haltet euch fest, Gestein des Erdmantels. Dieser wurde damals durch Faltung an die Oberfläche transportiert und kommt in dieser Form nur noch ein wenigen weiteren Orten auf dieser Welt vor. Es zählt daher auch zum UNESCO-Weltnaturerbe. Die Gesteinsmassen geben der Szenerie ein fast schon wüstenähnliches Erscheinungsbild und lassen außerdem kaum Platz für Flora und Fauna. Nur Pflanzen und Tiere die äußerst anspruchslos sind, können hier überlegen. Oben in den Bergen ist allerdings keinerlei Leben möglich. Ich empfehle auf Sonnenuntergang zu warten und dann dort zu fotografieren. Außerdem müssen Nightscapes hier ebenfalls sehr gut sein, was wir leider zeitlich nicht geschafft haben.

Die drei besten Fotolocations auf Neufundland – "Another Planet" by Pascal Treichler Fotografie – Explore Your Territory Fotoworkshops

Fotolocation 2: King’s Cove Ein Leuchturm und traumhafte Klippen und Felsformationen… Die Küste an der King’s Cove hat es mir besonders angetan. Neben dem sehr schönen “King’s Cove Lighthouse” gibt es die Küste entlang noch sehr viel zu sehen… Einen Wasserfall der direkt ins Meer läuft, Felsformationen mit extremen Farbkontrasten und wunderschöne Wälder und Seen. Ich empfehle den Wanderweg um den Leuchtturm zu gehen, so kommt man automatisch zu den besten Orten.

Landschaftsfotografie Neufundland – Bunte Felsen von Pascal Treichler Fotografie
Bunte Steinformationen an der King’s Cove

Fotolocation 3: Salvage Ein malerischer Küstenort, gut vom Terra Nova National Park zu erreichen. Hier trifft Küste auf Hügel und wundervolle Häuser. Zum Sonnenuntergang verwandelt sich der Himmel in eine traumhafte Farbpracht, welche durch die bunten Häuser im Ort widergespiegelt werden. Mit der Kamera findet man hier tausend tolle Motive und es lohnt sich definitive mehrfach herzukommen. Lasst euch Zeit und genießt die Ruhe.

Landschaftsfotografie Neufundland – Fischerdorf von Pascal Treichler Fotografie
Sonnenuntergang im Fischerdorf Savage

Schreibe einen Kommentar